Transparenz über Förderungen durch die gesetzlichen Krankenkassen

Krankenkassenförderung

In den letzten Jahren wurde unsere Arbeit regelmäßig durch die „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ im Rahmen des § 20h SGB V unterstützt.

Zur GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene gehören der

Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)

der AOK-Bundesverband, GbR,

der BKK Dachverband e. V.,

der IKK e.V.,

die Knappschaft

die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

2021

Förderung durch die gesetzlichen Krankenkassen 2021

Für unsere Vereinsarbeit erhielten wir 2021 von der „GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ eine pauschale Förderung in Höhe von 65.000,00 Euro.

Dazu gehören der Verband der Ersatzkassen vdek, der AOK-Bundesverband GbR, der BKK Dachverband e.V., der IKK e.V., die Knappschaft und die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

Pauschalförderung 2021

Krankenkasse

Betrag in Euro

GKV-Gemeinschaftsförderung auf Bundesebene
Zur gemeinsamen und kassenartenubergreifenden Förderung der Selbsthilfebundesorganisationen haben sich die Bundesverbande der Krankenkassen zur „GKV—Gemeinschaftsforderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ zusammengeschlossen. Dies sind
- der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
- der AOK—Bundesverband, GbR
- der BKK Dachverband e. V.
- der IKK e. V.
- die Knappschaft
- die Sozialversicherung fur Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

65.000,00

 

Gesamt (Pauschalförderung)

65.000,00

Projektförderung 2021

Krankenkasse

Projekt

Betrag in Euro

DAK

„Kunst und Clusterkopfschmerz“
Anmerkung.: "Kunstausstellung" coronabedingt ausgefallen, Förderung auf 2021 weiterbewilligt

4.200,00 €

BARMER

"Betreuung der regionalen Ansprechpartner"

18.410,00 €

DAK

"Jubiläum - 20 Jahre CSG e.V."

6.294,60 €

BKK

"Online-Sprechstunde mit Experten"
Projekt wurde nicht realisiert

2.550,00 €

KKH

"Betreuung der örtlichen Gruppen"

1.671,00 €

AOK

"überarbeitete 3. Neuauflage der Info-Broschüre"

3.891,30 €

Techniker Krankenkasse

„Junge CSG“ 2 x Gesamttreffen

49.462,00

Gesamt (Projektförderung)

86.478,90 €

Selbstauskunft über die Einnahmen von Wirtschaftsunternehmen

aus dem Gesundheitswesen 2021 (pdf-Datei)

Der Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V. dankt den Krankenkassen im Namen der Clusterkopfschmerz Erkrankten in der Bundesrepublik Deutschland für diese Unterstützung ganz herzlich!

2020

Förderung durch die gesetzlichen Krankenkassen 2020

Für unsere Vereinsarbeit erhielten wir 2020 von der „GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ eine pauschale Förderung in Höhe von 38.000,00 Euro.

Dazu gehören der Verband der Ersatzkassen vdek, der AOK-Bundesverband GbR, der BKK Dachverband e.V., der IKK e.V., die Knappschaft und die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

Pauschalförderung 2020

Krankenkasse

Betrag in Euro

GKV-Gemeinschaftsförderung auf Bundesebene
Zur gemeinsamen und kassenartenubergreifenden Förderung der Selbsthilfebundesorganisationen haben sich die Bundesverbande der Krankenkassen zur „GKV—Gemeinschaftsforderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ zusammengeschlossen. Dies sind
- der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
- der AOK—Bundesverband, GbR
- der BKK Dachverband e. V.
- der IKK e. V.
- die Knappschaft
- die Sozialversicherung fur Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

38.000,00

 

Gesamt (Pauschalförderung)

38.000,00

Projektförderung 2020

Krankenkasse

Projekt

Betrag in Euro

DAK

„Kunst und Clusterkopfschmerz“
Anmerkung.: "Kunstausstellung" coronabedingt ausgefallen, Förderung auf 2021 weiterbewilligt

4.200,00

Techniker Krankenkasse

„Junge CSG“-Gründung

12.325,26

Gesamt (Projektförderung)

16.525,26

Selbstauskunft über die Einnahmen von Wirtschaftsunternehmen

aus dem Gesundheitswesen 2020 (pdf-Datei)

Der Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V. dankt den Krankenkassen im Namen der Clusterkopfschmerz Erkrankten in der Bundesrepublik Deutschland für diese Unterstützung ganz herzlich!

2019

Förderung durch die gesetzlichen Krankenkassen 2019

Für unsere Vereinsarbeit erhielten wir 2019 von der „GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ eine pauschale Förderung in Höhe von 12.000,00 Euro..

Dazu gehören der Verband der Ersatzkassen vdek, der AOK-Bundesverband GbR, der BKK Dachverband e.V., der IKK e.V., die Knappschaft und die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

Pauschalförderung 2019

Krankenkasse

Betrag in Euro

GKV-Gemeinschaftsförderung auf Bundesebene
Zur gemeinsamen und kassenartenubergreifenden Förderung der Selbsthilfebundesorganisationen haben sich die Bundesverbande der Krankenkassen zur „GKV—Gemeinschaftsforderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ zusammengeschlossen. Dies sind
- der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
- der AOK—Bundesverband, GbR
- der BKK Dachverband e. V.
- der IKK e. V.
- die Knappschaft
- die Sozialversicherung fur Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

12.000,00

 

Gesamt (Pauschalförderung)

12.000,00

Projektförderung 2019

Krankenkasse

Projekt

Betrag in Euro

Techniker Krankenkasse

Ansprechpartner / Gruppenleiter Schulung

12.379,32

Gesamt (Projektförderung)

12.379,32

Selbstauskunft über die Einnahmen von Wirtschaftsunternehmen

aus dem Gesundheitswesen 2019 (pdf-Datei)

Der Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V. dankt den Krankenkassen im Namen der Clusterkopfschmerz Erkrankten in der Bundesrepublik Deutschland für diese Unterstützung ganz herzlich!

2018

Förderung durch die gesetzlichen Krankenkassen 2018

Für unsere Vereinsarbeit erhielten wir 2018 von der „GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ eine pauschale Förderung in Höhe von 36.000,00 Euro.

Dazu gehören der Verband der Ersatzkassen vdek, der AOK-Bundesverband GbR, der BKK Dachverband e.V., der IKK e.V., die Knappschaft und die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

Pauschalförderung

Krankenkasse

Betrag in Euro

GKV-Gemeinschaftsförderung auf Bundesebene
Zur gemeinsamen und kassenartenubergreifenden Förderung der Selbsthilfebundesorganisationen haben sich die Bundesverbande der Krankenkassen zur „GKV—Gemeinschaftsforderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ zusammengeschlossen. Dies sind
- der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
- der AOK—Bundesverband, GbR
- der BKK Dachverband e. V.
- der IKK e. V.
- die Knappschaft
- die Sozialversicherung fur Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

36.000,00

 

Gesamt (Pauschalförderung)

36.000,00

Projektförderung

Krankenkasse

Projekt

Betrag in Euro

DAK-Gesundheit

Teilnahme Schmerzkongress der DMKG

2.450,00

AOK Bundesverband

AG Social Media 2018

11.900,00

KKH

Leitlinien für Clusterkopfschmerzpatienten "Was kann ich tun? .." (Broschüre)

1.548,00

Techniker Krankenkasse

Klausur des Bundesvorstandes und Gästen 08/2018

1.980,45

Techniker Krankenkasse

Klausur des Bundesvorstandes und Gästen 04/2018

1.441,80

Techniker Krankenkasse

Ansprechpartner / Gruppenleiter Schulung

10.417,43

Gesamt (Projektförderung)

29.737,68

Selbstauskunft über die Einnahmen von Wirtschaftsunternehmen

aus dem Gesundheitswesen 2018 (pdf-Datei)

Der Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V. dankt den Krankenkassen im Namen der Clusterkopfschmerz Erkrankten in der Bundesrepublik Deutschland für diese Unterstützung ganz herzlich!

2017

Förderung durch die gesetzlichen Krankenkassen 2017

Für unsere Vereinsarbeit erhielten wir 2017 von der „GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ eine pauschale Förderung in Höhe von 35.000,00 Euro.

Dazu gehören der Verband der Ersatzkassen vdek, der AOK-Bundesverband GbR, der BKK Dachverband e.V., der IKK e.V., die Knappschaft und die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

Pauschalförderung 2017

Krankenkasse

Betrag in Euro

GKV-Gemeinschaftsförderung auf Bundesebene
Zur gemeinsamen und kassenartenubergreifenden Förderung der Selbsthilfebundesorganisationen haben sich die Bundesverbande der Krankenkassen zur „GKV—Gemeinschaftsforderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ zusammengeschlossen. Dies sind
- der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
- der AOK—Bundesverband, GbR
- der BKK Dachverband e. V.
- der IKK e. V.
- die Knappschaft
- die Sozialversicherung fur Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

35.000,00

 

Gesamt (Pauschalförderung)

35.000,00

Projektförderung 2017

Krankenkasse

Projekt

Betrag in Euro

23.193,66

Gesamt (Projektförderung)

23.193,66

Selbstauskunft über die Einnahmen von Wirtschaftsunternehmen

aus dem Gesundheitswesen 2017 (pdf-Datei)

Der Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V. dankt den Krankenkassen im Namen der Clusterkopfschmerz Erkrankten in der Bundesrepublik Deutschland für diese Unterstützung ganz herzlich!

2016

Förderung durch die gesetzlichen Krankenkassen 2016

Für unsere Vereinsarbeit erhielten wir 2016 von der „GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ eine pauschale Förderung in Höhe von 20.000,00 Euro.

Dazu gehören der Verband der Ersatzkassen vdek, der AOK-Bundesverband GbR, der BKK Dachverband e.V., der IKK e.V., die Knappschaft und die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

Pauschalförderung 2016

Krankenkasse

Betrag in Euro

GKV-Gemeinschaftsförderung auf Bundesebene
Zur gemeinsamen und kassenartenubergreifenden Förderung der Selbsthilfebundesorganisationen haben sich die Bundesverbande der Krankenkassen zur „GKV—Gemeinschaftsforderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ zusammengeschlossen. Dies sind
- der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
- der AOK—Bundesverband, GbR
- der BKK Dachverband e. V.
- der IKK e. V.
- die Knappschaft
- die Sozialversicherung fur Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

20.000,00

 

Gesamt (Pauschalförderung)

20.000,00

Projektförderung 2016

Krankenkasse

Projekt

Betrag in Euro

11.251,60

Gesamt (Projektförderung)

11.251,60

Selbstauskunft über die Einnahmen von Wirtschaftsunternehmen

aus dem Gesundheitswesen 2016 (pdf-Datei)

Der Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V. dankt den Krankenkassen im Namen der Clusterkopfschmerz Erkrankten in der Bundesrepublik Deutschland für diese Unterstützung ganz herzlich!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.